Willkommen

Herzlich willkommen auf meiner offiziellen Website!

Nutzen Sie das Menü oben, um durch die verschiedenen Menüpunkte zu navigieren.

Über das unten aufgeführte Kontaktformular dürfen sie mich gern kontaktieren!


– NEWS –

Am Theater Lübeck gebe ich in der Saison 2020/21 mein Debüt als Johansson in A. Reimanns Oper „Die Gespenstersonate“.

Im Juni 2021 bin ich Gast beim Mozartfest Würzburg.

Im September 2021 werde ich mein Debüt an der Staatsoper Hamburg geben.

Ab der Spielzeit 2021/22 werde ich festes Ensemble-Mitglied im Theater Vorpommern.



Presse:

Tenor Daniel Schliewa sells it remarkably well, with genial bumbling and flights of “la-la-la” in a deliberately cracking falsetto“ (Opera News 09/2020)

“Daniel Schliewa brings a lively degree of personality Herr Kragel’s stratospheric Act 2 aria “Jung und schön,” (The Arts Fuse)

„…Mein Hut geht an den Tenor Daniel Schliewa, der mit beeindruckend kontrolliertem Falsett eine teuflisch schwierige Passage in einer seiner Arien navigiert (eine Passage mit Stakkato-Hohen-Cs wird nicht weniger als ACHT Mal wiederholt!).“ (Light-Music-Society)

„…Daniel Schliewa hat schöne Spielmomente als aufdringlicher, fliegender Händler.“ (Lübecker Nachrichten)

„…belcantistischer Wohlklang mit textlicher Prägnanz und Ausdruckskraft“ (Hamburger Abendblatt)

„…Daniel Schliewa setzt stimmlich sowie darstellerisch gekonnt Akzente.“ (Lübecker Nachrichten)

„…der Tenor Daniel Schliewa überzeugte mit seiner kräftigen Stimme.“ (Westfälische Nachrichten)

Male Chorus – The Rape of Lucretia

Tlaloc - Christophe Colomb

Tlaloc – Christophe Colomb